Der kleine Freischütz



Eine Kinderoper
zu "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber 

Fassung und Musikalische Leitung: 
 Aurélien Bello
Fassung und Inszenierung: Mareike Zimmermann
Ausstattung: Claudia Weinhart
MusikerInnen der Jungen Kammerphilharmonie Berlin

   
Was geht ein Kind von heute der FREISCHÜTZ an?
Viel.
Denn die Wünsche und Träume, die Sorgen und Nöte von Max, Agathe und auch Kaspar sind doch auch seine:
Ich bin einsam!
Ich fürchte mich im Dunkeln!
Lasse ich mich auf die Mutprobe ein?
Darf ich dazu gehören?
Hoffentlich versage ich nicht!
Warum verstehen die anderen meine Wut nicht?
Und schließlich: Ich wünschte, ich könnte zaubern! Vielleicht muss eine Max von heute kein Preisschießen gewinnen, aber Zauberkugeln kann er allemal gebrauchen ...

Für kleine Besucher ab 5 Jahren.
Spieldauer: ca. 60 Minuten

26€ | 23€ | 19€ | Kinder bis 14 Jahre 10€ 
 (inkl. Gebühren)




 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

 

   





























 

10. August, 15 Uhr Premiere

Weitere Aufführungen:
Sa. 11. August, 15.00 Uhr
So., 12. August, 11 Uhr

Schlosstheater


Tickets online


03 39 31-34 94 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Festivalstickets berechtigen zum Schlossbesuch am Tag ihrer Gültigkeit und am Folgetag!

implementierung tag-it