Button to close the main navigation menu

Akademie für Alte Musik Berlin

Sommerliche Serenade im Schlosshof

Termine

11.07.2020, 17:30 - 19:30 Uhr

→ Ticket kaufen

12.07.2020, 17:30 - 19:30 Uhr

→ Ticket kaufen

Orchester

Akademie für Alte Musik Berlin

Joseph Haydn: Divertimento G-Dur Hob. II:2 für Streicher,
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Sinfonie Nr. 10 h-moll MWV N 10,
Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade Nr. 13 für Streicher G-Dur KV 525 »Eine kleine Nachtmusik«,
Franz Schubert: 5 Deutsche Tänze mit Coda und Trios,
Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade Nr. 6 D-Dur »Serenata notturna« KV 239

1982 in Berlin gegründet, gehört die Akademie für Alte Musik Berlin (kurz Akamus) heute zur Weltspitze der historisch informiert spielenden Kammerorchester und kann auf eine beispiellose Erfolgsgeschichte verweisen. Akamus ist ständiger und vielgefragter Gast auf den wichtigsten europäischen und internationalen Konzertpodien. Tourneen führen das Orchester regelmäßig in die USA und nach Asien. Im Kulturleben Berlins ist das Ensemble ein zentraler Pfeiler. Seit über 30 ]ahren gestaltet das Orchester eine eigene Abonnement-Reihe im Konzerthaus Berlin, seit 1994 prägt seine musikalische Handschrift das Barockrepertoire an der Berliner Staatsoper. Mit einer eigenen Konzertreihe ist das Ensemble seit 2012 zudem regelmäßig im Münchener Prinzregententheater zu Gast.
Das Ensemble musiziert unter der wechselnden Leitung seiner Konzertmeister Bernhard Forck, Georg Kallweit und Stephan Mai sowie ausgewählter Dirigenten.