Button to close the main navigation menu

Aktuelles

Vorverkaufsstart für die Osterfestspiele Schloss Rheinsberg!

Der Kartenvorverkauf für die Osterfestspiele Schloss Rheinsberg hat begonnen. Erleben Sie vom 9.-13-April im Schlosstheater Rheinsberg Johann Adolf Hasses Oper „Semele“, Friedrich Schillers Schauspiel „Kabale und Liebe“ in einer Produktion des Staatstheaters Cottbus oder ein Kammerkonzert mit dem Reinhold-Quartett und ergänzenden Texten, die vom bekannten Schauspieler Ulrich Noethen gelesen werden. Eine musikalisch-literarische Matinee, thematische Schlossführungen oder ein Osterspaziergang runden das Festspielprogramm ab. Entdecken Sie das ganze Programm auf der Website der Osterfestspiele.

Highlights 2020 – Ein Fest für Beethoven

Merken Sie sich schon jetzt die Highlights des Programms des Festivalsommers 2020 vor!

»Ein Fest für Beethoven« – die Kammeroper Schloss Rheinsberg huldigt dem berühmten deutschen Komponisten anlässlich seines 250. Geburtstags. Mit einem zweitägigen Fest, das sich mit Wandelkonzerten und Performances ganz dem deutschen Komponisten widmet, beginnt am 20. Juni 2020 die Festivalsaison in Rheinsberg. Ab dem 11. Juli wird mit »Fra Diavolo« eine komische Oper von Daniel-François-Esprit Auber auf der open-air Bühne im Heckentheater zu erleben sein. Freuen kann man sich zudem auf Beethovens einzige Oper »Fidelio oder Die eheliche Liebe«, die am 5. August auf der Bühne am Kavalierhaus Premiere feiert. Eine Operngala, am 2., 3. und 4. Juli, sowie vielfältige Konzerte mit Preisträgerinnen und Preisträgern der Kammeroper Schloss Rheinsberg runden das Festivalprogramm ab.

Bustransfer nach Berlin

Im Anschluss an die Abendvorstellungen der Opernproduktionen fährt Sie ein Bus direkt von der Aufführungsstätte über Gransee nach Berlin. In Kooperation mit der Reederei Halbeck. Das Ticket für das Busshuttle ist zum Festivalticket hinzubuchbar!