Button to close the main navigation menu

Gli Orazi e i Curiazi

Termine

19.07.2019, 19:30 - 22:30 Uhr

Premiere

→ Tickets reservieren

20.07.2019, 19:30 - 22:30 Uhr

→ Tickets reservieren

21.07.2019, 18:30 - 22:30 Uhr

→ Tickets reservieren

23.07.2019, 19:30 - 22:30 Uhr

→ Tickets reservieren

24.07.2019, 19:30 - 22:30 Uhr

→ Tickets reservieren

26.07.2019, 19:30 - 22:30 Uhr

→ Tickets reservieren

27.07.2019, 19:30 - 22:30 Uhr

→ Tickets reservieren

Musik

Domenico Cimarosa (1749-1801)

Libretto

Antonio Simeone Sografi (1759-1818)

Musikalische Leitung

Christoph Spering

Inszenierung

Georg Quander

Orchester

Kammerakademie Potsdam

Eine tragische Liebesgeschichte von zwei Familienclans, die Orazi und die Curiazi, während der Zeit des Kriegs gegen die Stadt Alba Longa.

Das 1796 komponierte Werk gilt als die bedeutendste tragische Oper Cimarosas, der hauptsächlich wegen seiner komischen Opern bekannt ist. Die Partitur zeigt Anklänge an den heroischen Ton der französischen Revolutionsmusiken und gehörte zu den Lieblingsopern Napoleons. Die Kammerakademie Potsdam wird die Oper in Rheinsberg realisieren.